• Tony Möller

    Tony Möller

    Prof. Dr. jur.
     
    Field of designation: Handels-, Informations- und Kommunikationsrecht einschließlich Rechtsinformatik
     
    ProfessorBusiness Law
     
    Building 19 · Room 121
    Ph. Müller Strasse · 23966 Wismar
     

Lehrveranstaltungen

Das Handelsrecht ergänzt das Bürgerliche Recht. Zum Handelsrecht gehören daher nicht nur die Grundlagen des Bürgerlichen Rechts als subsidiäres Recht des Handelsrechts, sondern auch das speziellere Sonderprivatrecht der Kaufleute. Dazu gehören als Rechtsquellen das Handelsgesetzbuch (HGB), das Gesellschaftsrecht (AktG, GmbHG etc.) sowie Bank- und Kapitalmarktrecht.

Das Informations- und Kommunikationsrecht ist in das öffentliche Recht einzuordnen. Die Kollision mit Grundrechten betrifft Schranken der Informationsverarbeitung durch öffentliche Stellen mit den Regelungsgrundlagen der DSGVO, dem BDSG und den Datenschutzgesetzen der Bundesländer. Die Anwendung des Datenschutzes beschränkt sich seit geraumer Zeit aber nicht mehr auf den Schutz des Bürgers vor dem Handeln öffentlicher Stellen, sondern betrifft auch die Beachtung des Datenschutzes durch private Stellen.

Die Rechtsinformatik beschäftigt sich u.a. mit der Digitalisierung des Rechts. Für die Lehre ist die Entwicklung von Online-Instrumenten von Bedeutung, so dass Online-Lehrveranstaltungen ermöglicht werden, die Lehrwerkzeuge zur Anwendung bringen, welche speziell auf die Methode des Rechts ausgerichtet sind.

Wintersemester 18/19

Präsenzlehre an der Hochschule Wismar

Präsenzlehre an der Hochschule Wismar

Bachelor Wirtschaftsrecht

  • Grundlagen des Rechts

Bachelor Betriebswirtschaftslehre

  • Wirtschaftsrecht

Bachelor Wirtschaftsinformatik

  • Wirtschaftsrecht
Online-Lehre

Online-Lehre

Grundlagen des Rechts
Grundlagen des Handelsrechts

  • BGB-AT
  • Schuldrecht AT
  • Schuldrecht BT
  • Sachenrecht
  • Gesellschaftsrecht

Grundlagen des Informations- und Kommunikationsrechts

  • Verwaltungsrecht

Rechtsinformatik

  • Einführung in TakeLaw