Wirtschaftsinformatik, Master

Das Master-Studium bietet zwei Profile:

  • Digitale öffentliche Verwaltung und Dienstleistungen
    Management-, Legal Tech- und Architektur-orientierte Wirtschaftsinformatik
  • Data Science for Digital Business
    KI- und Wissensmanagement-orientierte analytische Wirtschaftsinformatik

Zugangsvoraussetzung
Voraussetzung für den Zugang zum Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik ist ein erster berufsqualifizierender Abschluss in einem Studiengang Wirtschaftsinformatik oder in einem verwandten Studiengang einer nationalen oder internationalen Hochschule (z.B. BWL, Informatik).

Das Master-Studium an der Hochschule Wismar:

  • zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Projektarbeit aus 
  • lehrt in überschaubaren Gruppengrößen
  • bietet einen engen Kontakt zu Kommilitonen und Professoren
  • zeichnet sich durch gute Ranking-Ergebnisse aus und ist akkreditiert

Nach der Entscheidung der Hochschulrektorenkonferenz sind die Master-Abschlüsse von Hochschulen (FH) und Universitäten gleichrangig.

Ansprechpartner

Abschluss

Master of Science

Regelstudienzeit und Studienbeginn

- 3 Semester
zum Sommersemester
- 4 Semester
zum Wintersemester

Inhalt des 3-semestrigen Studiums,

wobei sie sich mit dem Antrag auf Zulassung zum Studium gemäß ihrer individuellen Neigungen für ein Profil entscheiden.

4-semestriges Studium

Das 1. Semester beinhaltet eine Praxisphase von mindestens 16 Wochen und eine schriftliche Ausarbeitung nach wissenschaftlichen Grundlagen. Semester 2 bis 4 entsprechen der oberen Tabelle.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zur Zulassung und den Dokumenten zum Studiengang.

Akademischer Grad

Master of Science (M.Sc.)

Fakultät

Wirtschaftswissenschaften

Präsenz- / Fernstudium

Präsenzstudium

Regelstudienzeit

3-semestrig aufbauend auf einen ersten abgeschlossenen akademischen Grad mit 210 Credits (Bewerbung zum Sommersemester), 4-semestrig aufbauend auf einen ersten abgeschlossenen akademischen Grad mit 180 Credits (Bewerbung zum Wintersemester)

Studienbeginn

zum Winter- oder Sommersemester

Studienort

Wismar

Unterrichtssprachen

Deutsch

Akkreditierung

Der Studiengang ist akkreditiert

Voraussetzungen für die Zulassung
  • erster berufsqualifizierender Studienabschluss mit mindestens 180 Credit Points (für 4-semestrig) bzw. 210 Credit Points (für 3-semestrig) in einem Studiengang Wirtschaftsinformatik oder in einem verwandten Studiengang einer nationalen oder internationalen Hochschule
  • erster Hochschulabschluss mit einer Gesamtnote von 2,5 oder besser
  • kann die Gesamtnote von 2,5 nicht nachgewiesen werden, müssen mindestens zwei IT-orientierte Module oder die Abschlussarbeit mit einer Modulnote von 2,0 oder besser bestanden worden sein
  • Verbesserung der Gesamtnote durch einschlägige Berufspraxis um 0,1 möglich
    • mindestens einjährige nachgewiesene Berufspraxis (in Vollzeit oder äquivalent ausgeübte Berufstätigkeit)
    • mindestens einjähriges Führen eines selbstgegründeten Unternehmens nach dem ersten akademischen Abschluss

Details zur Zulassung finden Sie in den entsprechenden Ordnungen.