Traditionelle und Kreative tüfteln gemeinsam

Im Rahmen des Projekts „CTCC - Creative Traditional Companies Cooperation“ fanden vom 21. bis 23. Januar 2019 Vorträge und Workshops für Unternehmen aus der Kreativbranche (Design, Architektur, Gamedesign, Software, ...) und der Blue/Green Economy (nachhaltige Energiewirtschaft, maritime Wirtschaft, maritimer Tourismus, ...) statt.

Nach drei Vorgängerveranstaltungen in Klaipeda, Stettin und Karlsham war dies die erste Projektveranstaltung in Deutschland.

Sie bot vor allem regionalen traditionellen und kreativen Unternehmen die Möglichkeit sich untereinander sowie mit internationalen Unternehmen besser zu vernetzen und so neue kreative Lösungen gemeinsam zu entwickeln.

Die Veranstaltung wird vom European Project Center der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Wismar gemeinsam mit den beiden Rostocker Partnern Season of Creativity e.V. und der ATI erc. gGmbH organisiert.

Links


Zurück zu allen Meldungen